Die Freiwillige Feuerwehr Oberbeuren trauert um ihren Ehrenkommandanten Heinrich Riefler.

Heinrich, Jahrgang 1929, trat 1948 in die Freiwillige Feuerwehr Oberbeuren ein und war von 1961 bis 1986 deren Kommandant. In diese Zeit fielen die Eingemeindung und der Wandel zu einer modernen Feuerwehr. 1975 erhielt er das Ehrenkreuz in Silber.

Bei der Fahnenweihe 1986 war er maßgeblich am Erfolg der Veranstaltung beteiligt. Seine Kreativität und Schaffenskraft bereicherte das Feuerwehrleben.

Als Unternehmer baute er erfolgreich ein mittelständisches Unternehmen im Bereich Kältetechnik und Kühlmöbelbau auf, das in der Region weithin bekannt ist. Sein Erfindergeist und seine Liebe zur Technik zeichneten ihn dabei aus.

Er hinterlässt 2 Töchter, 2 Söhne, 9 Enkelkinder und 5 Urenkel.

Wir verlieren einen hochverdienten Kameraden und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.