Am Freitag, 29.04.16 legten 12 Kameradinnen und Kameraden in 2 Gruppen die Leistungsprüfung in verschiedenen Stufen ab. Unter den kritischen Augen der Schiedsrichter KBR Markus Barnsteiner, KBM Wilhelm Schorer und Hans-Peter Springer wurden Knoten und Stiche, Zusatzaufgaben, die Vornahme von 3 Strahlrohren nach FwDV 3 und das Saugleitung-Kuppeln vorgeführt. Besonders hervorzuheben ist die Bronze-Gruppe, die fehlerfrei und in beachtenswerter Zeit alle Aufgaben erfüllte.

Kommandant Stefan Waldner bedankte sich bei der Verleihung der Abzeichen bei allen Mitwirkenden. Einen besonderen Dank richtete er jedoch an KBM Wilhelm Schorer, der viele Jahre als Schiedsrichter die Oberbeurer Leistungsprüfung abgenommen hat und heuer zum letzten Mal mit dabei war. Er überreichte ihm ein kleines Geschenk und lud ihn für die nächste Leistungsprüfung in 2 Jahren wieder ein, - dann als gern gesehener Gast und Zuschauer.

Previous ◁ | ▷ Next